Der MGV Harmonie Dienethal

 

home






 

Der MGV Harmonie Dienethal

 

Eine lange Tradition ist mit dem MGV "Harmonie", dem ältesten Verein der Ortsgemeinde Dienethal, verbunden.

Im Jahre 1890 gegründet, als das Pfarrhaus erbaut wurde, durchlebte der Verein – bedingt durch 2 Weltkriege, die schmerzliche Lücken in den Reihen der Sänger hinterlassen haben – eine wechselvolle Geschichte. Aber immer wieder vermochten es die Sänger zusammenzustehen und mit frischem Mut und freudevoller Hingabe dem Chorgesang zu dienen und ihren kuturellen Beitrag in der Ortsgemeinde sowie über deren Grenzen hinaus zu leisten.

Insbesondere nach 1947 begann eine lebendige Chorarbeit, die sich auf lange Jahre hin fortsetzte und mit überaus großen Erfolgen bei Wettstreiten und Leistungssingen gekrönt wurde. Eindrucksvolle Jubiläumsfeste zum 75-, 90- und 100-jährigen Bestehen sind vielen Sängern und Dorfbewohnern noch in guter Erinnerung.

Bedauerlicherweise leiden seit geraumer Zeit die traditionellen Gesangvereine unter Nachwuchssorgen. So auch die Sänger des MGV "Harmonie". Die Jugend fühlt sich nicht zu ihnen hingezogen und geht anderen Freizeit-Angeboten nach. Hatte der Chor 1980 noch über 30 aktive Sänger, so waren es 10 Jahre später nur noch 24. Heute ist ein "Häuflein der 15 Aufrechten" übrig geblieben, die – wie könnte es anders sein – gerne singen und deren Liedvorträge sich bei vielen Anlässen großer Beliebtheit erfreuen.

Bleibt zu wünschen, dass die Lust am Singen bleiben möge und dass sich doch noch der eine oder andere aus der Dorfgemeinschaft entschließt, der kleinen Gruppe aktiver Sänger unter der bewährten Leitung des Dirigenten Friedhelm Bauer beizutreten.

MGV - Vorstand



 

©   Florian Annas
9. Dezember 2004

Publiziert am: Dienstag, 20. Juni 2006 (6608 mal gelesen)
Copyright © by Ortsgemeinde Dienethal

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]